Jazz in Hamburg - Modern & Free Jazz Live Konzerte



Ab Herbst 2021 geht FatJazz auf den Donnerstag


Ab dem 30.11.2021 gilt bei unseren Veranstaltungen
die 2G-Regelung plus Schnelltest und Maskenpflicht auf
allen wegen im Club.
Am Platz kann der Mund-Nasenschutz abgenommen werden.

 

Registrierung analog oder digital,
geimpft oder genesen und getestet.

(30.11.2021)


Reservierungen erbeten

Bitte reserviert mit vollständigen Namen, ob ihr genesen oder geimpft

seit und bestenfalls gemeinsam als Gruppe oder Familie,

sodass wir euch zusammen platzieren können.

Unsere Plätze sind begrenzt.


Es gelten die aktuellen Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2

https://www.hamburg.de/verordnung/



Auf Grund der aktuellen Corona-Lage müssen wir die

SWISS DOUBLE BILL NIGHT

absagen.

Die Bands müssen, aus Großbritannien kommend,
sich in Quarantäne begeben.



 

 

 


 

 

 

Veranstaltungen


CHRIS MEHLER QUINTET

Datum:16.12.2021
20:00

Chris Mehler - trp/flgh
Florian Fries - sax
Leon Hatori - pno
Calvin Lennig - bs
Alex Parzhuber - dr

Der Trompeter und Flügelhornist Chris Mehler hat seinen Bachelor in Köln absolviert und lebte anschließend im Rahmen seines Master Studiums für zwei Jahre in New York, wo er u.a. Unterricht bei Ingrid Jensen und Jim McNeely erhielt. Sein warmer und kraftvoller Sound gibt seinen Soli einen starken lyrischen Charakter, welcher Einflüsse von Ingrid Jensen, Kenny Wheeler und Ambrose Akinmusire aufweist.
Mit seinem neu gegründeten Kölner Quintett setzt Mehler den Fokus auf die individuellen Stärken seiner Mitmusiker*innen, indem er überwiegend einfach gestrickte Eigenkompositionen als Grundlage für gemeinsame und spontane Interpretationsmöglichkeiten verwendet. Dabei schafft es die Band Form, Melodie, Harmonik, Dynamik und Rhythmus so variabel zu balancieren, dass der emotionale Ausdrucksstärke des Gesamtklangs keine Grenzen mehr gesetzt sind.
Mit Florian Fries’ befreiendem Melodienreichtum am Tenorsaxophon , Leon Hatori’s klangmalerischem Klavierspiel, angetrieben von Calvin Lennig am Bass und Alexander Parzhuber am Schlagzeug erwartet euch ein energiegeladenes Konzert, in dem ihr gemeinsam mit der Band in die Musik eintaucht.

https://www.youtube.com/watch?v=ZL50T1BIX2w


Zur Zeit gilt bei uns die 3G-Regel.
Registrierung analog oder digital,
geimpft, genesen oder getestet.
Reservierungen erbeten über das Formular auf der Web-Site
http://www.fatjazz.de/
Bitte reserviert mit vollständigen Namen, ob ihr genesen, geimpft oder getestet seit und bestenfalls gemeinsam als Gruppe oder Familie, sodass wir euch zusammen platzieren können.
Unsere Plätze sind begrenzt.



Zurück zur Übersicht











FATJAZZ urban exchange

im

YOKOCLUB

Valentinskamp 47,
20354 Hamburg,
gegenüber der Laeiszhalle.


Eintritt 15,- / ermäßigt 8,-



.


 

Karte
Infos