Jazz in Hamburg - Modern & Free Jazz Live Konzerte




Liebe Gäste, liebe Freunde von FatJazz,

wir freuen uns sehr, dass alle Corona - Beschränkungen aufgehoben sind und Ihr trotzdem auf allen Wegen im Club eine FFP 2 Maske tragt.

Euer FatJazz Team

(30.04.2022)



 

 

Veranstaltungen


KLING KLONG

Datum:16.06.2022
20:00

Postmoderner Jazz aus Hamburg und Barcelona
Dirk Dhonau – dr
Hubl Greiner – perc
Stefan Hentz – g
Stephan Lamby – sax
Roland Musolff – keys & samples
Sascha Siebenmorgen – b & voc
Yogi Jockusch – perc


Okay, Kling Klong war nie die größte Band der Welt. Die Beatles waren ein wenig erfolgreicher, die Sex Pistols aggressiver, Miles Davis war cooler. Aber KLING KLONG hat dennoch seinen Weg durch die Pop- und Jazzwelt gefunden.

Und nur nebenbei: Die Beatles, die Sex Pistols, Miles Davis – sie alle gibt es nicht mehr. KLING KLONG dagegen lebt. Und wie!

KLING KLONG wurde Anfang der 80er Jahre im hessischen Marburg gegründet. Die fünf Musiker von KLING KLONG fingen an, mit Rhythmen, Melodien und Klängen zu experimentieren. Sie waren stark von der New Yorker No-Wave-Szene rund um die Lounge Lizzards und Arto Lindsay beeinflusst, sowie von der britischen Band Rip Ric and Panic der Sängerin Neneh Cherry.

http://klingklong.info/



Zurück zur Übersicht











FATJAZZ urban exchange

im

YOKOCLUB

Valentinskamp 47,
20354 Hamburg,
gegenüber der Laeiszhalle.


Eintritt 15,- / ermäßigt 8,-



.


 

FatJazz OpenAir 2021 - ParkFiction

  • DSC01644
  • DSC01645
  • DSC01652
  • DSC01653
  • DSC01675
  • DSC01687
  • DSC01691
  • DSC01720
  • DSC01716
  • DSC01704
  • DSC01694
  • DSC01732
  • DSC01733
  • DSC01735
  • DSC01745
Karte
Infos