Jazz in Hamburg - Modern & Free Jazz Live Konzerte




Liebe Gäste, liebe Freunde von FatJazz,

wir freuen uns sehr, dass alle Corona - Beschränkungen aufgehoben sind und Ihr trotzdem auf allen Wegen im Club eine FFP 2 Maske tragt.

Euer FatJazz Team

(30.04.2022)



 

 

Veranstaltungen


JULIUS GAWLIK TRIO und DANIEL BUCH QUARTET

Datum:23.06.2022
20:00

JULIUS GAWLIK TRIO
Julius Gawlik - sax,cl
Thorbjörn Stefansson - b
Marius Wankel - dr


Dieses Trio um den Saxophonisten Julius Gawlik vereint drei Musiker der Berliner Szene die nicht nur zahlreiche Konzerte im In- und Ausland und viel gemeinsame Zeit im Proberaum, sondern besonders durch ihren
Drang gemeinsam zu Improvisieren und zu Spielen einen eigenständigen Sound gefunden haben. Die Eigenkompositionen der Musiker versuchen der Band neue Wege zu eröffnen ohne ihren persönlichen Bezug zur Geschichte dieser Musik zu vernachlässigen. Freie Improvisation mischt sich mit komplexen Rhythmen und spannungsvollen Melodien ohne jemals den Faden zu verlieren, sondern vielmehr um mit kollektiver Energie Klangwelten zu schaffen, deren Anziehungskraft in der spontanen Interaktion der Musiker liegt.


https://www.ndr.de/orchester_chor/bigband/band/Saxofonist-Julius-Gawlik-im-Interview,gawlik100.html

https://www.facebook.com/julius.ga.1


=====================================


DANIEL BUCH QUARTET
Daniel Buch - sax
Gabriel Coburger - sax
Tilman Oberbek - b
Tobias Frohnhöfer - dr

DANIEL BUCH (*1992,Neustadt an der Weinstraße) began playing saxophone learning from his grandfather.
After a couple of months he knew that music was all that he wanted to do,
and a deep passion for jazz was born.

He obtained his bachelor degree at the Musikhochschule Mannheim with Jürgen Seefelder and and his Nordic Master at the Sibelius Academy, Helsinki. During his time in Finland, Sweden & Denmark he studied with various musicians like Jussi Kannaste, Mikko Innanen, Verneri Pohjola, Frederik Ljungquist, Alberto Pinton , Peter Danemo and Christian Vuust.
Since 2021 he is living in Hamburg.



Zurück zur Übersicht











FATJAZZ urban exchange

im

YOKOCLUB

Valentinskamp 47,
20354 Hamburg,
gegenüber der Laeiszhalle.


Eintritt 15,- / ermäßigt 8,-



.


 

FatJazz OpenAir 2021 - ParkFiction

  • DSC01644
  • DSC01645
  • DSC01652
  • DSC01653
  • DSC01675
  • DSC01687
  • DSC01691
  • DSC01720
  • DSC01716
  • DSC01704
  • DSC01694
  • DSC01732
  • DSC01733
  • DSC01735
  • DSC01745
Karte
Infos