Jazz in Hamburg - Modern & Free Jazz Live Konzerte







 

 

Veranstaltungen


THE MODERN JAZZ TRIO meets JERRY BERGONZI

Datum:12.10.2022
20:00

Jerry Bergonzi - ts
Carl Winther - p
Johnny Åman - b
Anders Mogensen - dr

Der Tenorsaxophonist Jerry Bergonzi ist ein international anerkannter Jazzmusiker, Komponist, Autor und Pädagoge. Bergonzi ist weltweit auf allen wichtigen Jazzfestivals und in Jazzclubs aufgetreten, sowohl mit seinen eigenen Ensembles als auch mit zahlreichen Jazzgrößen. Seine Musik ist bekannt für ihre Innovation, Meisterschaft und Integrität. Seine Diskografie umfasst mehr als 60 Aufnahmen, darunter Standard Gonz mit dem Jerry Bergonzi Quartet auf Blue Note Records; Bergonzi ist dreimaliger NEA-Stipendiat.

Carl Winther ist als einer der besten jungen Pianisten Dänemarks bekannt. Als Sohn des weltberühmten Komponisten und Trompeters Jens Winther begann er schon in jungen Jahren zu touren. Winther stammt aus einer Musikerfamilie: Seine Mutter war die Schlagzeugerin Karen Mortensen; die Sängerin Malene Mortensen ist seine ältere Schwester. Er begann 1991 mit dem Klavierunterricht und erhielt eine klassische und Jazz-Ausbildung. Der preisgekrönte junge Pianist hat mit Künstlern wie Billy Hart, Jerry Bergonzi, Bill Evans, Daniel Humiar, Adam Nussbaum, James Genus und Till Broenner gespielt, um nur einige zu nennen. AUSZEICHNUNGEN: Der 32. Getxo Jazz Wettbewerb (Spanien) DPAs Preis für den besten jungen Jazzkomponisten (Dänemark)

Johnny Åman wurde am 10. Februar 1986 in einer kleinen Stadt namens Nykarleby an der Westküste Finnlands geboren. 2005 zog er nach Schweden, um an der Musikhochschule Malmö Musik zu studieren, und im Mai 2010 schloss er sein Studium mit einem Master-Abschluss ab. Heute ist Johnny einer der meistbeschäftigten Bassisten in Schweden

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist der Schlagzeuger Anders Mogensen einer der wichtigsten Musiker der dänischen und internationalen Jazzszene. Er war Mitglied von bahnbrechenden Bands wie When Granny Sleeps, Jakob Anderskov Trio, Doky Brothers, Kasper Tranberg Yakuza Zhuffle, Lovedale und Copenhagen Art Ensemble. Er tourte und machte Aufnahmen mit Jazzgrößen wie: Bob Berg, David Liebman, Steve Swallow, Marc Johnson, Brecker Brothers, Gary Thomas, Django Bates, Tim Hagans, Cuong Vu, Lew Soloff und Ray Anderson. Anders ist Professor und Leiter der Jazzabteilung an der Carl Nielsen Academy of Music in Odense. Er hat außerdem Kurse und Workshops in ganz Europa, den USA, Japan und Brasilien gegeben.

https://www.jerrybergonzi.net

www.andersmogensen.dk



Zurück zur Übersicht





Alle Videomitschnitte unserer Konzerte findet Ihr
auf dem You-Tube Kanal von Reiner Damisch.

https://www.youtube.com/c/ReinerDamisch/videos








FATJAZZ urban exchange

im

Brückenstern
Stresemannstraße 133,
22769 Hamburg

 


Eintritt 15,- / ermäßigt 8,-

 



.


 

FatJazz OpenAir 2021 - ParkFiction

  • DSC01644
  • DSC01645
  • DSC01652
  • DSC01653
  • DSC01675
  • DSC01687
  • DSC01691
  • DSC01720
  • DSC01716
  • DSC01704
  • DSC01694
  • DSC01732
  • DSC01733
  • DSC01735
  • DSC01745
Karte
Infos